Jetzt. Die volldigitalisierte Gesellschaft!

Ich lehre seit 2010 Digitales Marketing an der Hochschule der Medien (HdM) und empfinde es als Privileg, junge begabte Menschen auszubilden. Vor meiner Lehrtätigkeit war ich über 15 Jahre in leitenden Positionen tätig (Scholz & Friends, Pixelpark, MediaMarkt).

Meine derzeitigen Schwerpunkte sind Digitale Strategie & Konzeption, Marketing Automation, E-Learning sowie die Zusammenarbeiten von Marketing und IT.

Weil ich der Überzeugung bin, dass unsere Ausbildung nur dann industrierelevant sein kann, wenn wir uns fortwährend mit der Praxis austauschen, arbeite ich mit Unternehmen wie Burda, RWE, Weleda, Swisscom, Group M, EDEKA und RTL2 zusammen.

Eine zentrale Erkenntnis meiner beruflichen Laufbahn ist: Wir befinden uns auf dem Weg in eine technologische Gesellschaft, die bald bis in den letzten Winkel von der Digitalisierung beherrscht wird. Neueste Eroberung des Digitalen: Unser Körper und seine Biologie – die Software des Lebens. McLuhans ‚Extensions‘ werden zu ‚Intensions‘.

Digitalisierung des Körpers

Abb. Atlas. The Agile Anthropomorphic Robot. ©Boston Dynamics.

Eine solche ubiquitäre Entwicklung verpfichtet uns Lehrende dazu, den Blick auf diesen Paradigmenwandel  und seine Implikationen zu richten – und das verantwortungsvolle, nachhaltige Nachdenken über das aktuelle Geschehen in unsere berufliche Praxis einfließen zu lassen ohne jedem Buzzword und Trend hinterherzuhecheln.

Schreiben Sie mich bei Interesse auch gerne direkt an, treten Sie in Kontakt via XING und LinkedIn oder folgen Sie mir unter meinem Nickname @adverrtising auf Twitter.

Share